Die Massage des Körpers ist so wie die Zahnreinigung notwendig - Massagezentrum
 
Dorn-Breuß Massage
 
 
Die Wirbelsäulenmassage nach Dorn ist eine sanfte Massage zur Korrektur von Fehlstellungen der Wirbel. Während der Behandlung tastet der Masseur Wirbel für Wirbel ab und reguliert Verschiebungen mit sanftem Druck. Sie wird ergänzt durch die speziell darauf abgestimmte Breuß-Massage. Dorn-Breuß-Masseurs sind der Überzeugung, dass auch viele Organstörungen ihre Ursache an der Wirbelsäule haben.
Sanfte Methode zur Einrichtung der Wirbelsäule.
Behandlung zum Teil im Sitzen oder Stehen, kombiniert mit leichten Pendel-bewegungen der Arme oder Beine.
Die Dorn-Brueß-Behandlung ist eine sensible, effiziente und nebenwirkungsarme Methode. Für empfindlichere Personen und ältere Menschen ist die Dorn-Breuß-Massage eine gute Alternative zu „härteren“ Verfahren. Besonders im Bereich der filigranen Halswirbelsäule, wo viele Nerven und Gefäße auf engstem Raum verlaufen, bietet sie eine risikoarme Form der Manuellen Therapie.
 
 
 
 
Dauer
• ca. 60 Minuten
 
 
Kleidung / Ausrüstung (wird gestellt)
• Handtücher
 
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint